Aktuell

8. Januar 2010 16:30 Uhr

GM Statement zu Saab:
GM hat heute bestätigt, dass die Firma AlixPartners ausgewählt wurde, um die geordnete Einstellung der Geschäftstätigkeit von Saab zu überwachen. Darüberhinaus wurde bei den Behörden in Schweden beantragt, diese Wahl offiziell zu bestätigen. Eine derartige Aufsichtsfunktion wird in Schweden in solchen Fällen häufig genutzt. Sie arbeitet im Interesse der Anteilseigner.
Es wird voraussichtlich einige Monate dauern, bis die Geschäftstätigkeit von Saab eingestellt ist. In diesem Prozess wird ein angemessener Schutz von  Mitarbeitern, Händlern und Zulieferern sichergestellt. Wie bereits früher angekündigt, haben die Saab-Kunden die Zusicherung, dass Fahrzeuggarantien auch weiterhin gelten und erfüllt werden sowie dass Kundendienst und Teileversorgung gesichert sind.
GM hat weiterhin bestätigt, dass für Saab mehrere Angebote eingegangen sind und diese nun gründlich geprüft werden."

08. Januar 2010 07:30 Uhr

ecclestone_saab.jpg

Weiterer Saab Interessent bestätigt - Jetzt auch Berni Ecclestone dabei !

Letzte Nacht ist die offizielle Frist abgelaufen in der sich Interessenten noch bei GM melden konnten. Neben dem niederländischen Spyker Cars hat auch das luxemburger Investmentunternehmen Genii Capital Interesse für Saab angemeldet.

Free template 'Colorfall' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!